.si Domain

  • nur 8,99 € im Monat
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Viele Zahlmethoden
  • TrustPilot   Bewertung
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

Weitere Informationen zur Domain

Preis / Monat
8,99 €
Laufzeit
12 Monate
Kündigungsfrist
60 Tage
Einrichtungskosten
0,00 €
Gebühr bei Transfer
0,00 €
Gebühr bei Update
0,00 €
Gebühr bei Restore
49,00 €
Gebühr bei Inhaberwechsel
59,00 €
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

.si Domain-Eigenschaften

In welcher Region liegt die .SI? Slowenien
Wieviele Zeichen muss eine .SI-Domain mindestens haben? 3 Zeichen
Wieviele Zeichen darf eine .SI-Domain maximal haben? 63 Zeichen
Kann ich deutsche Umlaute (Sonderzeichen) im Domainnamen verwenden? Nein
Sind Domainnamen zugelassen, welche nur aus Ziffern bestehen? Nein
Letter of Intent (Was haben Sie mit der Domain vor?) Nein
Wo finde ich die Vergabebedingungen der Vergabestelle? Link
Gibt es Vergaberichtlinien für diese Domainendung? Ja
Sind gesonderte Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten? Ja

Leistung

  • Live-Registrierung
  • Sie werden Inhaber und Admin-C der .SI-Domain (Domaininhaber).
  • Weboberfläche zum Verwalten der .SI-Domain
  • Zugriff auf die Nameserver (z.B. A-, NS-, MX-, CNAME-, SPF-Einstellungen möglich)
  • Vorkonfigurierte Domaindienste (z.B. DynDNS, Sedo, Google, BloggerTM, MobileMe)
  • Subdomains
  • Domainweiterleitung
  • Echte URL wird bei der Weiterleitung versteckt.
  • Mailweiterleitung

Service und Support

  • Kostenloser E-Mail Support
  • Telefonsupport (nur Telekomkosten)
  • kostenloser Support über unsere Online-Hilfe
  • Verwaltungsoberfläche

Abrechnung

  • Mindestlaufzeit: 12 Monate, welche im Voraus für diesen Zeitraum berechnet werden.
  • Kündigungsfrist: mind. 60 Tage vor Ablauf des aktuellen Registrierungszeitraums.
  • Zahlungsweise: Bankeinzug, Kreditkarte (Visa, Master, Amex), Paypal. Bei Firmierungen (GmbH und AG) ist Zahlung durch Überweisung möglich.

Weitere Informationen zur .si-Domain

Die Republik Slowenien zählt mit ihren gerade mal 2 Millionen Einwohnern zu den kleinsten Ländern in Europa. Slowenien wird zu Mitteleuropa gezählt, der Südteil zählt zum Balkan. Slowenien grenzt im Norden an Österreich, im Westen an Italien, im Osten an Ungarn und im Süden an Kroatien. Außerdem liegt ein Teil Sloweniens direkt an der Adria. Die Hauptstadt ist Ljubljana, welche fast im Zentrum des Landes liegt. Seit der Osterweiterung im Jahre 2004 zählt Slowenien zu der europäischen Union und hat außerdem auch im Jahr 2007 erfolgreich den Euro eingeführt. Er ersetzt somit die Währung Tolar, die bis Ende 2006 gültig war. Über die Hälfte der Bewohner in dem gerade mal 20 000 km² kleinen Staat sind Katholiken, der Rest Muslime, Atheisten oder Orthodoxe. Wie beispielsweise Deutschland zählt Slowenien zu den Parlamentarischen Republiken, es handelt sich also um ein demokratisches Land. Auch die Zeitzone Sloweniens ist identisch mit der von Deutschland, Frankreich oder Italien, denn es gilt die Mitteleuropäische Zeitzone GMT + 01:00 (mittlere Greenwich-Zeit). Die Telefonvorwahl Sloweniens ist die 00386. Das Bruttoinlandsprodukt liegt mit knapp 21 000 Dollar pro Einwohner relativ im Mittelfeld (zum Vergleich, Deutschlands BIP liegt bei 36 000 Dollar). Slowenien zählt also keinesfalls zu den sozialschwächsten Ländern in Europa bzw. der europäischen Union. Auch die Arbeitslosenquote ist mit nur 6% relativ niedrig und prozentual gesehen sogar niedriger als in Deutschland.

Unternehmen, die uns vertrauen