DENIC eG

  • Domain ab 0,98 €/mtl.
  • Hotline zum Ortstarif
  • keine Einrichtungsgebühren
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten
Blogger digg Evernote Facebook Flickr Foursquare Google + Instagram Jimdo linkedIn Myspace Picasa Pinterest Spreadshirt Tumblr Twitter Vimeo Vine Wordpress Youtube Magento Shopware
Referenzen:

Schnell zu Ihrer neuen Domain

  • Ist die Wunschdomain noch frei? Unser Domaincheck zeigt es sofort.
  • Soll es eine spezielle Endung sein? Dann geben Sie diese einfach beim Check mit ein!
  • Sie suchen Endungen aus einem bestimmten Themenbereich? Nutzen Sie die Kategorie-Auswahl!
TIPP:%break% Mit einem Klick auf die Multicheck-Funktion können Sie mehrere Domainnamen gleichzeitig prüfen.

Was macht die DENIC eG?

DENIC steht für Deutsches Network Information Center. Die DENIC ist die zentrale Registrierungsstelle für die .de-Domain. Möchten Sie eine eigene Domain registrieren lassen, übernimmt Checkdomain als Ihr Provider die Anmeldung der neuen Webseite bei der DENIC eG.

Die DENIC ist eine wichtige Schnittstelle des Internets: Sie stellt für die Domainverwaltung ein automatisches elektronisches Registrierungssystem zur Verfügung und betreibt ein weltweites Netz von Nameservern – so stellt sie sicher, dass die mehr als 14 Millionen .de-Domains rund um die Uhr erreichbar sind. Die DENIC ist eine eingetragene Genossenschaft (eG), bei der auch Checkdomain Mitglied ist.

Für die Registrierung Ihrer eigenen Domain überprüfen Sie als erstes auf der checkdomain-Webseite, ob Ihre Wunschadresse noch frei ist. Wenn ja, können Sie bei checkdomain die neue Domain registrieren - ganz einfach und in wenigen Schritten.

checkdomain.de meldet die gewünschte Domain dann bei der DENIC an, vergibt eine sogenannte IP-Adresse und trägt in den Nameserver die IP-Nummer und die neu gesicherte Internet-Domain ein. Zudem bieten wir Ihnen darüber hinaus, als Basis für Ihren eigenen Auftritt im Internet, auch passende Webhosting-Pakete. Dieses ist Ihr Platz im Internet, auf dem Sie Ihre Webseite erstellen und „ablegen“ können.

Die DENIC wickelt alle Registrierungen von Domains sowie die Aktualisierungen der Datenbestände vollautomatisch ab. Checkdomain hat als Mitglied der DENIC eG einen direkten Zugriff auf das Registrierungssystem. Durch verschiedene Maßnahmen wird bei jedem Zugriff die Identität des DENIC-Mitglieds überprüft. Als Kunde von Checkdomain können Sie also sicher sein, dass nur wir als Ihr zuständiger Provider Domaindaten verändern können.

Die DENIC speichert alle Domain- und Kontaktdaten in einer zentralen Datenbank. Ein teil dieser Informationen ist allgemein zugänglich. Auf diese Weise kann zum Beispiel über die Domainabfrage bei checkdomain jederzeit überprüft werden, ob eine bestimmte Domain noch verfügbar ist.

Die DENIC eG wurde 1996 gegründet und ist seitdem rasant gewachsen: Kümmerten sich anfangs zwei Mitarbeiter um die Verwaltung der deutschen Domains und die dazu notwendige Technik, sind es mittlerweile rund 120 DENIC-Mitarbeiter. Um eine reibungslose Funktion zu gewährleisten, baut die DENIC die technische Infrastruktur laufend aus. Mit der weltweiten Verteilung der Nameserver sorgt sie dafür, dass Informationen jederzeit und schnell abgerufen werden können. Die Nameserver der DENIC befinden sich an zahlreichen deutschen Standorten, unter anderem aber auch in Amsterdam, Paris, London, Peking, Los Angeles und Sao Paulo. Jeder .de-Nameserver beantwortet im Schnitt 6000 Anfragen pro Sekunde und Standort – täglich also insgesamt mehr als sieben Milliarden Anfragen.

Mehr Infos

Unternehmen, die uns vertrauen