Homepage mit Zeta-Producer veröffentlichen

Sie können Zeta Producer wie einen Homepage-Baukasten nutzen. Dank der einfachen Bedienung und "mitdenkenden" Funktionen, können Sie sich voll und ganz auf Ihre Inhalte konzentrieren.

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie die von Ihnen erstellte Homepage auf Ihren Webspace via FTP hochladen.

Schritt 1

Nachdem Sie Ihre Homepage nach Ihren Wünschen gestaltet haben, klicken Sie auf den Reiter "Website".

Schritt 2

Klicken Sie als Nächstes oben rechts auf die Schaltfläche "FTP".

 

Schritt 3

Es erscheint die folgende Eingabemaske:

Servername: Geben Sie hier die Adresse ohne "www." ein, unter der Ihre Seite im Browser aufgerufen werden kann.

Zielordner: Geben Sie hier das Stammverzeichnis Ihrer Domain ein.
Das Verzeichnis /htdocs ist immer das Stammverzeichnis der Domain, in das die Daten hochgeladen werden.
Bei mehreren Domains innerhalb eines Webhosting-Paketes kann das Verzeichnis variieren.

Benutzername/Kennwort: Geben Sie nun Ihre FTP-Zugangsdaten an, die Sie per Email
erhalten haben (Ihre Zugangsdaten für die Domain ...).

Web-Adresse: Geben Sie hier den Domainnamen mit "www." ein unter dem Ihre Seite im Browser aufgerufen werden kann.


Zum Schluss klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".

 

Schritt 4

Jetzt wird die FTP-Verbindung getestet.

War der Verbindungstest erfolgreich, klicken Sie auf die Schaltfläche "Schließen".
Ist der Verbindungstest fehlgeschlagen überprüfen Sie bitte die eingegebenen Daten.

 

 

Schritt 5

Sind die Daten einmal hinterlegt worden, brauchen Sie in Zukunft nur noch auf den Reiter "Website" klicken.

Und dort auf der rechten Seite im Menüpunkt  "Veröffentlichen" auf "Komplette Website veröffentlichen"
klicken, um Ihre Seite zu aktualisieren.