Fantastic Support

Wie erstelle und bearbeite ich ein Kontaktformular?

Hier erklären wir Ihnen die grundlegende Bearbeitungsmöglichkeiten des Kontaktformulars. Klicken Sie im Editor zunächst auf das Element, um zu den Einstellungen zu gelangen.

Im Bereich "Formularelemente" lassen sich die einzelnen Felder bearbeiten und ergänzen. Klicken Sie auf "Name", öffnen sich die erweiterten Einstellungen. Hier lässt sich bspw. ein Platzhalter einfügen. Möchten Sie ihr Formular erweitern, klicken Sie auf "Feld hinzufügen". Ziehen Sie das Feld an die gewünschte Position. Die Feldbezeichnung können Sie auch ausblenden, bspw. wenn Sie lieber innerhalb des Feldes stehen haben möchten, worum es sich handelt.

Außerdem können Sie mithilfe des Reglers die Größe anpassen und das Eingabefeld als Pflichtfeld markieren.

Neben dem Freitextfeld gibt es noch weitere Feldtypen, bspw. mit mehreren Optionen zur Auswahl. Die Bezeichnung der einzelnen Optionsfelder lässt sich durch Klicken in das jeweilige Feld ändern. Ausgewählt werden kann allerdings nur eine Option.

Legen wir noch ein weiteres Feld an, dieses Mal mit dem Feldtypen "Kontrollkästchen", ändert sich auch wieder die Feldbezeichnung und die Bezeichnung der Optionen. Bei dieser Art von Feldtyp können zum Absenden mehrere Optionen angewählt werden.

Sie können ihr Kontaktformular mit einer Captcha-Abfrage absichern. Dies dient dazu, es Spambots zu erschweren solche Formulare automatisch auszufüllen. Schieben Sie den Regler nach rechts, um diese Validierung zu aktivieren.

Die wichtigste Einstellung beim Kontaktformular ist die des Empfängers. Wechseln Sie dazu in den Reiter "Übermittlung" und tragen Sie die Zieladresse unter Empfänger ein. Außerdem können Sie hier Auto-Messages eintragen, die der Absender nach dem Abschicken des Formulars oder bei einer Fehlermeldung erhalten soll. Soll der Absender auf Absender nach dem Abschicken auf eine andere Seite geleitet werden, können Sie das hier einstellen.

Möchten Sie wissen, wie oft das Kontaktformular abgeschickt wurde, können Sie unter "Tracking" ihren Conversion-Code für die Nachverfolgung einfügen. Unter dem Punkt "Integration" haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Daten, die über das Kontaktformular übermittelt werden an einen Drittanbieter zu senden und dort zu verwalten oder zu analysieren.

Im Menüpunkt "Design" lässt sich das Layout ihres Kontaktformulars einfach an ihre Wünsche anpassen.


 

War dieser Beitrag hilfreich?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben diesen Artikel bereits bewertet.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben.

Benötigen Sie Hilfe?

Support

Telefonische Beratung

Unternehmen, die uns vertrauen